Samstag, 3. Dezember 2011

Mein Brautstrauß - jetzt aber wirklich!

Hier gab es schon einmal einen Post mit diesem Titel- allerdings hatte ich diesen Strauß damals gefangen und ich kann Euch heute verraten: Das Märchen kann wirklich wahr werden! Ich lernte meinen jetzigen Mann an genau diesem Tag kennen und kein ganzes Jahr später waren wir selbst ein Hochzeitspaar!

Das gibts jawohl nicht.. Nun ist auch das schon ganze 9 Monate her und ich habe Euch tatsächlich noch überhaupt nicht meinen eigenen, den wahren, den einzig richtigen Brautstrauß gezeigt!! ;-)

Also gut, besser spät als nie und ich hatte ja ohnehin vor, immer mal wieder auf diesen wuuuunderschöönen Tag zurück zu kommen.
Und bei dieser Kälte tut es außerdem ja auch sehr gut, sich die Sonne einfach einmal direkt ins Herz zu holen.

Also hier ist er nun. Anders als andere, im Grunde sehr einfach, aber eben doch absolut besonders -

MEIN Brautstrauß:


Oh, ich liiiiebe ihn immernoch
(und nicht nur den Strauß)!!! :-)

  
Die Idee entwickelte sich über mehrere Schritte,
das Ergebnis ist sozusagen ein Gemeinschaftswerk zwischen meinem Mann, meiner Ma und mir und die Floristin hat es wirklich genauso umgesetzt, wie wir es haben wollten.


  
Kleine Handsträuße und Schmuck für die Herren gab es natürlich passend dazu und von den 2 langstiliegen Rosen, die eine extrem wichtige Rolle spielten, berichte ich dann ein anderes Mal. ;-)

PS: Die Verlosung läuft noch! :-)

Kommentare:

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hach, da träume ich doch auch gleich wieder von unserer Hochzeit im August ;) Dein Brautstrauß war/ist wirklich wunderschön und speziell. Toll!

Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent
von Jay Jay

yes-monkey hat gesagt…

Dein Brautstrauß ist wirklich außergewöhnlich aber richtig toll!
Ganz liebe Grüße
Bea

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Sole,

man spürt dein Glück.

Herzliche Grüße
Elisabeth

Tausendschön hat gesagt…

G E N I A L!!!!
ich liiiiebe das besondere :-)))
alle lieben wünsche
vonherzen
silke :-)