Donnerstag, 3. Dezember 2009

Basta

So, da die Verlosung ja nun endlich vollbracht ist, möchte ich Euch unbedingt noch davon berichten, dass ich gestern Abend auf einem Konzert der A-Capella-Gruppe Basta war und dieses (natürlich!) von der ersten Reihe aus verfolgt habe.

Der geneigte Leser weiß, dass ich großer Maybebop-Fan bin und ich gebe zu, ich war wirklich sehr sehr skeptisch, was nun diese fünf Jungs angeht.
Aber - wie ihr unschwer bemerkt, werbe ich hier nun gerade auch für sie! :-)

Maybebop und Basta bedienen zwar das gleiche Genre, aber ich finde, dass man sie trotzdem nicht wirklich miteinander vergleichen kann. Wenn man das überhaupt versuchen will, dann bleibt eigentlich nur zu sagen, dass Maybebop zwar insgesamt deutlich professioneller daherkommt, Basta dafür aber absolut mit Natürlichkeit besticht. Nun kommt es eben darauf an, was die Zuschauerin lieber mag. Für mich hat Beides absolut seinen Reiz und viel viel Spaß machen definitiv beide Gruppen!
Wenn also Basta mal in Eurer Nähe aufspielt- unbedingt hingehen!!!

Und noch ein kleiner Tipp: Setzt Euch unbedingt in die erste Reihe und zwar möglichst genau in die Mitte [dafür ein kleines Weilchen beim Warten auf den Einlass zu frieren ist es ehrlich wert! ;-)]- denn wenn Ihr soviel Glück habt, wie ich gestern, dann werdet Ihr bei dem Titel "Du tropfst!" (hier nochmal live) direkt von William angesungen.. und sein intensiver Blick macht einen wirklich äußerst nervös, kann ich Euch sagen!
So - ich gehe dann jetzt mal noch ein bisschen von gestern träumen.. ;-)
Tschüssi sagt für heute -die Sole.

Kommentare:

Thomelinchen hat gesagt…

Hab' was für Dich :-) Komm' mal gucken!!!

GGLG, Claudia

strickangie hat gesagt…

das hört sich sehr interessant an, lg

Flüge USA hat gesagt…

Basta kenne ich bisher nur von dem einen oder andrem TV Auftritt von ihnen, wo sie z.B. "Like a Virgin" von Madonna nachgesungen haben. Ich fand ihre Interpretation richtig gut und vor allen Dingen lustig.