Mittwoch, 3. August 2011

äääähhh... was soll DAS denn jetzt!?

Auweia - da setz` ich mich nach Wochen (ach, was sag ich- gefühlt nach Monaten!!) endlich wieder an meine Nähmaschine, voller Vorfreude und Enthusiasmus, fädele genussvoll den frischen Faden ein und werde schon langsam aufgeregt, weil es gleich losgeht *jajaja*.. drehe am Rädchen, um den Unterfaden heraufzuholen und was passiert?  NICHTS! Nothing! Nada! Niente! Hää??
Der Unterfaden wird einfach nicht gegriffen! Und ich (be)greifs auch nicht! Was ist DAS denn!??

Also, ich habe inzwischen alles auseinander gebaut, gereinigt, neu eingefädelt und es passiert immernoch nichts. Sowas doofes!!
Hat jemand von Euch vielleicht eine Idee?

LOTS OF LOVE
schickt die Sole, die heute (trotzdem!) irgendwie einfach mal total und rundum glücklich ist! :-))

Kommentare:

Countryzicke hat gesagt…

Hmmm, also als ich das mal hatte, hab ich auch alles gereinigt, geölt, und neu eingefädelt. Ich prüfe auch immer ob die Spule richtig in der Kapsel liegt und sich der Faden ohne Probleme ziehen läßt. Und fädele dann neu ein, und dann klappt es auch wieder. Sonst fällt mir da leider auch nichts anderes ein, sorry.
lg.
Countryzicke

Katharina hat gesagt…

Ich hatte das auch schonmal, und bei mir lag es daran das sich unten in der Spulenhalterung ein Faden eingeklemmt hatte, den man auf den ersten Blick nicht gesehen hat.

Könnte es daran liegen?

Lg,
Katharina