Dienstag, 6. Juli 2010

Tag 14 in Freiheit!

Also nicht, dass Ihr denkt, ich wäre nicht mehr dabei!

Der kleine Elch sagt:  258 Zigaretten nicht geraucht (Waaaahnsinn- was für ein großer Haufen *stolz*)
In meinem Portemonnaie sind nun schon fast 60,- €uro. (Coooool.. *freufreu*)

Manchmal ist es schon völlig normal - die Momente, in denen ich ins Leere greife, um meine Zigarettenschachtel zu nehmen, sind definitiv vorbei und der Schmacht kommt immer seltener. Dafür schleichen sich Gedanken ein, die da sagen "naja, aber die Menthol-Zigaretten waren doch echt lecker und es wäre einfach schön, jetzt mal eine zu schmöken.. wieso nicht.. so wie es manchmal halt einfach schön ist, einen Bonbon zu essen.."
Total doof, weiß ich ja selbst, aber ich erwische mich dabei, wie ich so etwas denke! *kopfschüttel*
Glücklicher Weise setzt mein Verstand immer rechtzeitig ein und ich lasse mich nicht von mir selbst veräppeln!

Ach, Freunde der Freiheit, ich sage Euch.. wenn ich die letzten Tage ohne Qualm überstanden habe, Tage, die voller Emotionen waren - von Freude über große Erwartungen und ebensolche Enttäuschung bis hin zu tiefer Verletzung, von Schmetterlingen bis zu Liebeskummer - (und trotzdem habe ich durchgehalten!) dann schaffe ich den Rest meines Lebens nun auch noch.  :-)

Kommentare:

mariallena hat gesagt…

Wow ich muß dir nun auch mal schreiben, dass ich dich total bewundere. Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft aufgehört und kenne dieses Gefühlschaos nur all zu gut. Ob ich das auch ohne Krümel im Bauch durchgestanden hätte... ich glaube eher nicht! Deshalb hast du meinen doppelten und dreifachen Respekt! Ich ziehe den Hut und wünsche dir weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg in die Freiheit;-)))

LG mariallena

Karlas Chaosecke hat gesagt…

suuuuper,......du kannst echt stolz auf dich sein ;o))
Weiter so,......
liebe Grüß
Karla

Burgfräulein hat gesagt…

Mensch, die letzten Zeilen klingen ja dramatisch. Alles Gute für dich!!!!!!Du bist doch eine ganz tolle. Und halte weiter durch! N.

Anonym hat gesagt…

HÄääääääääääääääää? Hats nicht geklappt?? Alos noch ein Kommentar: Das machst du ganz toll!! N.

Claudia hat gesagt…

Respekt!! Was mir super geholfen hat (weil man den ganzen Zauber echt versteht) war das Buch "Die Rauchgiftfalle" - ich werde es diesen Monat zu meinem 1-jährigen in 3 Wochen auch nochmal lesen.

Mach weiter so und lutsche halt lieber einen Bonbon als ´ne Kippe, das Verlangen lässt auch irgendwann ganz (naja fast ganz) nach!

glg!
claudia

Rahel hat gesagt…

Da kann ich Dir nur ganz herzlich gratulieren!! Bei mir sinds nun auch schon 7 Jahre ohne den Glimmstengel. Ach wie schön ists doch ohne dieses Stinkding ;-) Aber das Aufhören, ja das Aufhören erfordert doch eine grosse Menge an Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen. Deshalb --- Du hast es geschafft und darfst nun riiiiiesig stolz auf Dich sein!! Denn die grosse Hürde hast Du längst überwunden.

Gruss aus der sonnigen Pfalz

Shippymolkfred hat gesagt…

Bin stolz auf Dich!
Dafür darfst Du Dir ein Stück von meinem Kuchen abschneiden.
LG Shippy ♥