Freitag, 9. April 2010

Endlich wieder mal..

.. ein Abend mit "meinen" Jungs! :-)

Gestern war es soweit - mein erstes Maybebop-Konzert in diesem Jahr war gleich ein Doppelkonzert mit "Ganz Schön Feist" und es war eines der Besten, das ich bisher besucht habe!

Die drei feisten machten den Anfang und brachten mit Stücken ihrer aktuellen CD "Klassentreffen" den Saal der Laiszhalle in Hamburg schon ordentlich zum Brodeln.
Neben einer wirklich besonderen Leadstimme besticht die kleine Kombo durch ihre Vielseitigkeit. Popacapellacomedy - so wird allgemein beschrieben, was sie machen und ich denke, das passt.
Zwar ist es kein reines a capella- Programm, aber gerade auch die Vielzahl der Instrumente, die trotzdem nie überwiegen, sondern immer "nur" begleiten, macht es abwechslungsreich und die deutsche Texte von anrührend bis bissig-ironisch machen es perfekt. Wenn also "Ganz Schön Feist" demnächst in Eurer Umgebung aufspielen: Unbedingt hingehen und einen superlustigen Abend haben!

Nach einer kleinen Pause betraten dann (von mir schon soooo.. lang ersehnt) die 4 "Jungs" von Maybebop die Bühne - und der Saal tobte.
Ganz offensichtlich haben sie sich sehr gut erholt in der Winterpause, denn sie legten mit so viel Power und Inbrunst los, dass es schon allein eine besondere Freude war, ihnen beim Spaßhaben zuzusehen! Einfach toll...
Es wurden hauptsächlich Songs aus dem aktuelle Programm "endlich authentisch" gegeben, aber natürlich auch einige besondere Schmankerl aus früheren Alben. Und -wie so oft- beeindruckte besonders die Spontaneität bei den improvisierten Stücken.
Sie sind und bleiben einfach meine favorisierten a capella-Helden und wenn Du sie noch immer nicht live gesehen hast, dann hast Du wirklich was verpasst!

Den krönenden Abschluss des Abends bildete schließlich ein Stück von gsf - und ich denke noch immer darüber nach, ob diese gemeinsame Performance so geplant war, oder spontan enstand.. *grübel* Aber das ist ja letztlich vollkommen egal, denn es war auf jeden Fall ein rundum toller Konzert-Abend, der mit folgenden Textzeilen endete:
"Es ist gut, wenn du weißt, was du willst; Wenn du nicht weißt, was du willst, ist das nicht so gut!"
 
Das passt und deshalb sage ich heute mal in diesem Sinne..
habt einen schönen Start ins Wochenende!

1 Kommentar:

Bluhnah hat gesagt…

ganz schön feist mag ich auch total gerne :-) du willst immer nur f*cken... oder gänseblümchen ist auch geil :-)