Mittwoch, 13. Juli 2011

Schneller Vasen-Ersatz

Nachdem ich mir am Montag auf dem Weg zur Arbeit wieder einmal ein kleines Sträußchen vom Wegesrand mit ins Büro gebracht habe, stand es -in Ermangelung einer passenden kleinen Vase- bis heute früh in einem einfachen (Senf-)Glas. Allerdings wollte es mir so nicht so recht gefallen und gerade hatte ich die rettende Idee *pling*!

Einen einfachen Papierstreifen, farbig bedruckt und zart beschriftet, einfach ausschneiden, um das Glas wickeln, fixieren - und fertig ist der schnelle Vasen-Ersatz!  Soooo.. gefällt es mir schon viiiel besser! 




Übrigens: Ich liebe, liieebe, liiiiiieebe diese wunderhübschen zarten Wildkräuter und -blumen! Schaut mal ein bisschen aufmerksamer nach links und rechts, wenn ihr das nächste Mal über Land unterwegs seid.. überall wachsen jetzt gerade die allerschönsten Blumen - und ihr müsst dafür nicht einmal Geld ausgeben, sondern braucht einfach nur dankbar zu sein!! :-))

Blumige Grüße! ;-)
Sole

Kommentare:

Feyan hat gesagt…

Hehehe, das mache ich auch immer. Toll ist auch, wenn man gerade Wellpappe zur Hand hat, oder eine Konturenschere.
Schöne Idee :)

frau güfeli hat gesagt…

Liebe Sole
Das war eine super "Pling"-Idee. Das Sträusschen sieht ganz zauberhaft aus in dem aufgehübschten Senfglas. Die Schrift auf dem Papier find ich so schön. Das Ganze ist richtig romantisch.
Liebi Grüessli Moni

Soportales 8 hat gesagt…

Sehr gute Idee! Es war eine sehr romantische Vase ... Wildblumen sind ideal, um diese Vereinbarungen gering.
Regards.